Direkt zum Hauptbereich

Küchenkonzerte

Einen sonnigen Start in die Woche allerseits! Am Samstag durfte ich beim Küchenkonzert von Marie Diot auch zwei kleine Lieder in Kassel spielen und muss sagen, ich war angetan von der Stimmung eines Küchenkonzerts. Komischerweise ist man (also ich) da sehr aufgeregt, weil alle so nah dran sitzen und zuhören und Tee trinken. Ich darf an dieser Stelle verraten, dass es bald (im März) ein Wohnzimmerkonzert in Göttingen geben wird und Ihr könnt Euch per Mail oder Facebook anmelden, wenn es so weit ist. In Kassel spielen wir das nächste Mal Ende Februar (26.2.) als Duo bei Kunst gegen Bares im K19. Das ist eine Art offene Bühne mit Spenden für mittellose Künstler wie uns.  Jeder darf 2 oder 3 Lieder spielen und das beste ist, wenn einem jemand überhaupt nicht gefällt, ist es schnell wieder vorbei. Heute Abend gibt es mindestens eine von uns, eher zwei bei der Spielstunde im Nörgelbuff. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch! LIEBE

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neues Video

WIR GEHEN KAPUTT

Unser neues Video „WIR GEHEN KAPUTT“ ist ab heute online. Live gibts den Song mit Drum-Machine am 15.4. im Nörgelbuff (Göttingen) und am 22.4. im Zimmer 16 (Berlin).