"vorbei, vorbei" jetzt bestellen.

Juhu! vorbei vorbei ist da. Mein zweites Album ist nun auch als CD erhältlich. Einfach im Kontaktformular links eine Nachricht hinterlassen. 15€ kostet das Stück und ist per Paypal oder Überweisung bezahlbar. Drei Jahre Arbeit und eine Pandemie stecken in vorbei, vorbei. Als ich anfing dieses Konzeptalbum über Verluste zu schreiben, hatte ich keine Ahnung, was wir noch alles zu verlieren hatten bis es rauskommen würde.

Alles begann mit der Frage, ob es vielleicht im Leben darum ginge, ein guter Verlierer zu werden und nicht darum, irgendetwas zu maximieren? Im Glauben letzteres zähle war ich brav getreu kapitalistischer Logik aufgewachsen. Ich erinnere mich gut daran, wie meine Mutter jedes Hinsetzen und Verschnaufen mit einem Ein-Wort-Befehl "Produktion" kommentierte. Für sie gab es immer nur die Arbeit. Vieles Schöne verschob sie auf "die Rente", die sie nie erleben sollte... Sie beim Sterben zu begleiten, hat mich viel darüber erfahren lassen, wie Leben funktioniert.

Wenn sich diese Grundannehmen über das Leben im Angesicht des Todes ändern, hat das realtiv viele Folgen. Irgendwie darum geht es auf vorbei, vorbei. Wer diesen geheimen Zusammenhang nicht mitgeteilt bekommt, könnte ihn glatt verpassen. Das Verlieren verliert sich gewissermaßen zwischen den Liedern und erst, wenn man dazu angeregt wird, fällt einem dieses Muster ins Auge. Es ist wahrscheinlich gar nicht wichtig zu wissen, um einfach schöne Musik zu hören. Aber wie Vieles: das Unnütze ist oft ganz schön zu haben.










 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Crowdfunding oder so much love

PARANOIA Akustik EP ist da

Ganz großes Tennis